DRK Ortsverein Idar e.V.

Wir helfen!

Neubau-DRK-Heim 


Liebe Mitglieder des Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Idar e.V. 
(nachfolgend DRK-OV genannt),

wir haben für den 23. September 2021 eine Mitgliederversammlung geplant, zu der wir auch frist- und satzungskonform über die Mitteilung in der Nahe-Zeitung eingeladen werden. Damit sich unsere Mitglieder im Vorfeld der Versammlung transparent über das abzustimmende Projekt informieren können, hat sich der Vorstand dazu entschlossen, einzelne Punkte öffentlich zugänglich auf unserer Internet-Seite abzubilden.

  1. DRK-OV möchte der Stadt Idar-Oberstein ein Grundstück in der „Rhaunener Str.“, Flur 22, Flurstrück 203/2 abkaufen, um darauf das neue Vereinsheim zu errichten. Der Vorstand bittet bei der Mitgliederversammlung, dem Kauf zuzustimmen, vorbehaltlich der Zustimmung durch den DRK-Landesverband.
  2. Das neue Vereinsheim haben wir zusammen mit einem Architekten geplant. Der Architekt bereitet derzeit den genauen Bauplan vor, den wir bei der Mitgliederversammlung vorliegen haben. Der Vorentwurf wird hier bereits abgebildet werden. Eine Kostenschätzung liegt diesem Plan ebenfalls vor. Bei der Mitgliederversammlung wird gebeten, den vom Vorstand ausgearbeitete Plan zu genehmigen.
  3. Die <Mitgliederversammlung legitimiert den Vorstand im Rahmen von 1.000.000 Euro das komplette Bauprojekt abzuwickeln und fertig zu stellen. Weitere Genehmigungen für dieses Projekt muss die Mitgliederversammlung dem Vorstand nicht mehr erteilen. Über die Vergabe der einzelnen Gewerke entscheidet der Vorstand.
  4. Die vorhandenen Liegenschaften in der Schachenstraße müssen dazu verkauft werden. Der Vorstand hat Käufer für die 3 Liegenschaften gefunden. Die genauen Preise können sich bis zur Mitgliederversammlung noch verändern, da wir die Grundstücke weiter anbieten:
  • Wohnhaus und Vereinsheim Schachenstraße 17, 55743 Idar-Oberstein.
  • Der gegenüberliegende Parkplatz.
  • Das neben dem Vereinsheim liegende Baugrundstück.
  • Über den Verkauf wird dann während der Mitgliederversammlung abgestimmt, vorbehaltlich der Genehmigung durch den DRK-Landesverband.


Zur Erklärung: Der DRK-Landesverband muss alle Grundstücksgeschäfte genehmigen, damit innerhalb des DRK eine maximale Transparenz gewährleistet ist.

Sollten weitere Erklärungen, Zahlen, Daten oder Fakten noch vor der Vorstandsitzung gewünscht werden, so kann der Vorsitzende Sascha Spindler unter der Email-Adresse saschaspindler@jochen-laub.de kontaktiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Spindler, 1. Vorsitzender

Manfred Conradt,  Schatzmeister


Beurkundung des Grundstückskaufvertrages
Notarauftrag zur Beurkundung
20210712_Notarauftrag_DRK.pdf (528.34KB)
Beurkundung des Grundstückskaufvertrages
Notarauftrag zur Beurkundung
20210712_Notarauftrag_DRK.pdf (528.34KB)








Grobkalkulation   gezeichnete Halle Stand 30.08.2021


Grundstück

85,000.00 €

Architekt, Vermessung, Statik,   Prüfstatik

50,000.00 €

Anschlüsse herstellen Grundstück

3,000.00 €

Planung Erdarbeiten, Verrohrung Abwasser

15,000.00 €

Futura Bodenplatte mit Fußbodenheizung

95,000.00 €

Hallenbau, Isolierung, Wände, Dach,   Tore, Fenster

253,000.00   €

Trockenbau-Arbeiten, Malerarbeiten, etc.

95,000.00 €

OWA-Decken

35,000.00 €

Wärmepumpe-Heizung, Sanitär-Installation

65,000.00 €

Elektro-Arbeiten, inkl. Beleuchtung

55,000.00 €

Fliesen-Arbeiten

75,000.00 €

Innentüren, Innenfenster

25,000.00 €

Küche

10,000.00 €

Pflaster-Arbeiten, 50 Euro qm

40,000.00 €

Treppe und Geländer Materiallager

24,000.00 €

925,000.00   €

Verkauf Schachenstraße

195,000.00   €

Verkauf Altenheim Kirschweiler

700,000.00   €

Barreserven

30,000.00 €