DRK Ortsverein Idar e.V.

Wir helfen!

Hier einige Termine: (Änderungen wegen COVID 19 möglich)
Blutspende:
27.05.2024


Jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr, in der Rhaunener Straße 12 in Idar-Oberstein statt.

Wir bitte aber um Verständnis, das bei den ersten Terminen das eine oder andere noch nicht so laufen wird, wie Sie oder wir es gerne hätten. Die neuen Räumlichkeiten bieten verschieden Möglichkeiten eine Blutspende durchzuführen. Sollten Sie Möglichkeiten für eine Verbesserung sehen, scheuen Sie sich nicht es uns Mitzuteilen. Aller Anfang ist schwer, aber wenn man gemeinsam nach Lösungen sucht, hilft es beiden Seiten.
Noch zwei Mitteilungen unserseits. Erstens da neue Gebäude ist Barrieren frei und zweitens besitzt es auch einen Behinderten WC.
Menschen in medizinischen Notsituationen brauchen Blut von Spendern. Sie können helfen. Vorbeugen ist schwierig, denn Blutspenden sind nur begrenzt lagerfähig. Die roten Blutkörperchen, die Erythrozyten können für 42 Tage gelagert werden. Die Blutblättchen sind sogar nur vier Tage nach der Spende haltbar. Nur das Plasma kann tiefgefroren bis zu zwei Jahre eingelagert werden.
Und da jede Patientin und jeder Patient möglichst mit den frischesten Blutpräparaten versorgt werden soll, kommt es jetzt insbesondere auf Spenderinnen und Spender an, besonders die, die eine der speziell gefragten Blutgruppen haben. An erster Stelle steht dabei die Blutgruppe Null Rhesus negativ, denn sie kann für Patienten aller Blutgruppen verwendet werden. Aber nur etwa sechs Prozent der Bevölkerung hat diese Blutgruppe und für die Träger dieser Gruppe kommt auch nur Null Rhesus negatives Blut in Betracht, wenn sie es selbst benötigen.


http://blog.blutspendedienst-west.de/beitraege/blog/zum-jahresbeginn-knappe-vorrate-besonders-bei-rhesus-negativen-blutgruppen